Keine zwei kommerziellen Pilotprogramme der Paragon Flight Airline sind genau gleich. Jedes Programm wird speziell für jeden Schüler entsprechend seinem Lebensstil, seinen Zielen, seiner Flugerfahrung und seinen Zeitanforderungen entwickelt.

Unsere Schüler erhalten mit ihrem Ausbilder so viel Einzelunterricht, wie sie möchten, um sicherzustellen, dass sie ein sicherer, selbstbewusster und kompetenter Pilot sind.

Die Länge der kommerziellen Pilotprogramme für Fluggesellschaften kann je nach den Umständen des Einzelnen unterschiedlich lang sein. Nach der Bewertung Ihrer individuellen Bedürfnisse schlagen wir einen Aktionsplan vor. Unser Ziel in diesem Prozess ist es, den Abschluss der Schulung so schnell, effizient und mit minimalen Kosten wie möglich sicherzustellen.

Eine typische kommerzielle Lizenz für jemanden mit null Flugerfahrung besteht aus den folgenden Lizenzen und Bewertungen:

  • Private Pilot License (PPL)
  • Instrumentenflugbewertung (IFR)
  • Kommerzielle Lizenz; Single Engine (CSEL) und / oder Multi Engine CMEL)
  • Optional: Certified Flight Instructor (CFI)
  • Optional: Zertifizierter Fluglehrer – Instrument (CFI-I)

SCHRITT 1: Erste Anruf- und Zieleinstellung

Unser Prozess beginnt damit, Zeit mit einem Schüler zu verbringen, um dessen spezifische Bedürfnisse und Ziele zu bewerten. Wir sind dann in der Lage, ein Schulungsprogramm zu entwickeln, das sicherstellt, dass jeder Schüler seine Ziele und die kommerziellen Anforderungen erfüllt, ohne zusätzliche Zeit oder Geld für Flugzeit aufzuwenden, die nicht benötigt oder gewünscht wird.

SCHRITT 2: Programmübersicht und Kostenvoranschlag

Sobald wir Ihr spezifisches Programm entwickelt haben, geben wir Ihnen einen Überblick über die Kursarbeit, die Zeit bis zur Fertigstellung und die schriftliche Kostenschätzung.

Unser Kostenvoranschlag ist äußerst detailliert und leicht lesbar, sodass Sie verstehen können, dass jeder Dollar zugewiesen wird. Basieren Sie Ihr Budget auf realen Abschlussquoten und realistischen Kostenerwartungen, die für Ihren Erfolg entscheidend sind. Egal für welche Schule Sie sich entscheiden, fordern Sie immer einen schriftlichen Kostenvoranschlag für Ihre Ausbildung an.

SCHRITT 3: Einschreibung und Beginn des Trainings

Sobald Sie sich für Paragon Flight entschieden haben, werden wir ein On-Boarding-Meeting mit unserem Studentenbotschafter-Team vereinbaren, um die nächsten Schritte zu besprechen. Der “Studentenbotschafter” ist eine einzigartige Rolle bei Paragon Flight. Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Trainingserfahrung von der Ankunft bis zum Abschluss so perfekt wie möglich ist. Stellen Sie sich diese als Ihren persönlichen Flugtrainings-Concierge vor, der Sie auf Ihrem Weg begleitet.

Bachelor-Studiengang Luftfahrt

Paragon Flight Training ist stolz darauf, mit der Liberty University über das Flight Training Affiliate Program (FTA) zusammenzuarbeiten. Das FTA-Programm von Liberty ermöglicht es Studenten, eine Flugausbildung bei Paragon Flight zu erhalten, während sie über Liberty University Online an ihrem Bachelor of Science arbeiten.